weather-image
21°
×

3. Hamelner Betriebs-Fußball-Cup von Sparkasse Weserbergland, Dewezet und SG Hameln 74

Die Öffis sind Firmen-Weltmeister

Hameln-Pyrmont. Der Gewinn der Firmen-Fußball-WM wurde ausgiebig gefeiert: Die Öffis siegten beim „3. Hamelner Betriebs-Fußball-Cup“ der Sparkasse Weserbergland, der Dewezet und des Hamelner Landesligisten SG Hameln 74. Christian Mrosek von der Sparkasse Weserbergland überreichte den goldenen Siegerpokal an die Öffis, die sich während des gesamten Turniers von ihrer besten Seite zeigten und alle ihre Spiele gewannen. Im Finale bezwangen sie die ebenfalls groß aufspielende Mannschaft der Mewa Hameln. Damit hat der „Hamelner Betriebs-Fußball-Cup“ im dritten Jahr auch bereits den dritten Sieger im Weserbergland-Stadion gesehen: Nach Radio-Schulz Afferde 2012 und Restaurant Balutsch Hameln 2013 heißt nun also der aktuelle Firmen-Champion „Die Öffis“ Hameln – die ihren Titel 2015 unbedingt verteidigen wollen.

veröffentlicht am 10.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige