weather-image

Erster Poetry Slam in Bevern am 17. Januar

Dichterwettstreit in der Schlosskapelle

Bevern. 2014 ist das Jahr, in dem der Poetry Slam ins Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern einzieht. So mancher fragt sich: Was ist das überhaupt? Pioniere der gesprochenen Poesie brachten den Dichterwettstreit Anfang der 1990er Jahre aus kleinen Jazzclubs in Chicago nach Deutschland. Nachdem sich in Berlin, Hamburg und München einige Slam-Hochburgen etabliert haben, hat auch das flache Land Bühnengedichte und Kurzgeschichten für sich entdeckt. Die ständig wachsende Spoken-Word-Bewegung hat im deutschsprachigen Raum mittlerweile weit über 150 regelmäßig stattfindende Slams auf die Beine gestellt. Im November 2013 trug Bielefeld unter großer Aufmerksamkeit das 17. Finale der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften aus. Am 17. Januar 2014 um 19 Uhr kommt der Slam-Glamour endlich auch in den Landkreis Holzminden.

veröffentlicht am 08.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_6837503_bowe101_0801.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt