weather-image
21°

Lesung mit Anka Knechtel im "Mallalai"

Dichterin lässt Raum für eigene Gedanken

Bückeburg (mig). Eigene Gedichte zur Weihnacht, zur Jahreswende, aber auch zu Werten wie Freundschaft und Liebe hat Anka Knechtel jetzt im "Mallalai" vorgetragen.

veröffentlicht am 09.12.2008 um 00:00 Uhr

Mallalai-Besitzerin Rosmarie Wurm (v.l.) hat Anka Knechtel, Volk

Knechtel hat einen eigenen Blick, bürstet manchmal auch gegen den Strich, lässt dem Zuhörer aber immer den Raum, sich eigene Gedanken zu machen. Im gemütlichen Mallalai machte Knechtel sich vor allem Gedanken zum anstehenden Weihnachtsfest. "Weihnacht": "geweihte nacht, geweiht, dem konsum, der romantik, diffusen gefühlen oder der idee ganz mensch zu sein, in einer welt die vielleicht nicht ganze wirklichkeit ist." Begleitet wurde die Dichterin von Volker Kohlmeier an der Gitarre und Dirk Flieger am Schlagwerk. Auch im nächsten Jahr wird es im Mallalai Kulturelles geben. Die nächste Veranstaltung will Inhaberin Rosmarie Wurm voraussichtlich im Januar anbieten. "Ich bin sehr stolz, dass alle Leute, die kommen, jedes Mal wieder begeistert sind."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?