weather-image
22°

Dewezet spendet 10 000 Euro für das Frauenhaus

Die Dewezet spendet 10 000 Euro für das Hamelner Frauenhaus. Die Mitarbeiterinnen wollen das Geld für die Einrichtung einer Übergangswohnung nutzen. "Wir haben uns sehr gefreut", sagen die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses, Katrin Meister und Heidi Schaper. Rund 9000 Euro der Summe kommen von den Mitarbeitern der C. W. Niemeyer GmbH & Co. KG, der CW Niemeyer GmbH sowie der Dewezet. Die Geschäftsleitung rundete den Betrag aus eigener Tasche auf 10.000 Euro auf.

veröffentlicht am 20.11.2018 um 13:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?