weather-image
15°

Jugendparlament fühlt sich übergangen

Devriel: "Ich krieg hier von gar nichts etwas mit"

Samtgemeinde Rodenberg (bab). Das Jugendparlament fühlt sich von Politik und Verwaltung nicht genügend einbezogen. Der Jugendbürgermeister gibt an, keine Informationen über politische Entscheidungen zu bekommen. Auch die Vorschläge der Parlamentarier würden nicht berücksichtigt.

veröffentlicht am 16.12.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt