weather-image
20°
×

Deutlich mehr Grippekranke im Landkreis Hameln-Pyrmont

Die Grippesaison fällt diesmal besonders schwer aus. Im Landkreis Hameln-Pyrmont wurden von Oktober 2014 bis Ende April diesen Jahres 140 Influenza-Infektionen gemeldet. 2013/2014 gab es im gleichen Zeitraum nur vier registrierte Fälle. Die tatsächliche Zahl der Grippeerkrankungen ist wahrscheinlich noch höher.

veröffentlicht am 29.05.2015 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige