weather-image
16°

Informationen über das Westernreiten von Ralf Krupski

Der wilde Westen in Hameln

Hameln (horseparadise). Wesionär „horseparadise“, alias Ralf Krupski, betreibt in Laatzen bei Groß Berkel einen Reitstall und Reitzubehör-Handel. Er schreibt bei Wesio Wissenswertes über Westernreiten: „Westernpferde wurden ursprünglich für die Anforderungen in ihrem Arbeitsalltag gezüchtet. Weil der Reitsport im Wesentlichen Elemente aus diesem Arbeitsalltag aufgreift, haben die angezüchteten Fähigkeiten der Rassen ihren Wert für das Freizeitreiten erhalten.

veröffentlicht am 14.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 14:21 Uhr

Pferde und Reiter in der Turnierpause. Foto: horseparadise


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt