weather-image
29°

Steigende Besucherzahlen in Hameln, Rinteln, Bückeburg und Eilsen / Viele mit Fahrrad unterwegs

"Der Tourismus kennt keine Grenzen..."

Weserbergland (CK/rc/as/tw/crs). Der Tourismus im Weserbergland boomt. Allein im ersten Halbjahr 2007 hat der Dachverband "Weserbergland Tourismus e.V." mit Sitz in Hameln in den niedersächsischen Städten und Gemeinden der Region ein Plus von 2,8 Prozent bei den Übernachtungen verzeichnet - das entspricht etwa 50 000Übernachtungen. "Nach den Einbrüchen wegen der Gesundheitsreform ab 1997 haben wir uns konsolidiert", freut sich Geschäftsführerin Petra Wegener.

veröffentlicht am 09.10.2007 um 00:00 Uhr

Radtouristen auf der Mindener Straße in Rinteln. Der Lückenschlu


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?