weather-image
22°

55 Teilnehmer beim 6. Fun-Triathlon / „Männerspochtler“ animieren zur Teilnahme und motivieren damit auch zum Sport

Der Spaß steht in Osterwald an erster Stelle

Osterwald (gök). Ganz wie es sich für einen Fun-Triathlon gehört, war das Feld bunt gemischt. Die jüngste Teilnehmerin war elf Jahre alt und der älteste Teilnehmer kratzte an sechs Lebensjahrzehnten. Die „Männerspochtler“ vom TSV Benstorf-Oldendorf konnten auch mit der Teilnehmerzahl zufrieden sein.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5836536_wvh2709_Fun_Triathlon_120905_Maechtig_vi.jpg

Zwar war vielen der sportliche Ehrgeiz anzumerken, aber für die meisten Gemeldeten galt schon die Teilnahme als Erfolg. Die gute Laune beim Osterwalder Fun-Triathlon, hat sich anscheinend sogar europaweit herumgesprochen. Denn es war sogar ein Teilnehmer aus Örebro in Schweden anwesend.

Einige Amateur-Triathleten nahmen an der Spaßveranstaltung teil. So stellten etwa die TriAs Hildesheim sogar neun Starter. Aber auch für Amateursportler war es doch eher eine Trainingsstrecke, damit der Spaß für die Neu-Triathleten nicht auf der Strecke blieb. Los ging es mit 222 Metern Schwimmen im Waldbad Osterwald, ehe die Starter sich dann schnell umzogen und auf die 11 111 Meter lange Radstrecke begaben.

Nach dem zweiten Wechsel ging es auf die abschließende 3 333 Meter lange Laufstrecke, die wieder beim Waldbad Osterwald endete. Der schnellste Teilnehmer war mit 38:24 Minuten schon sehr ambitioniert.

2 Bilder
Als letzte der drei Disziplinen ging es vom Rad auf die Laufstrecke.

Für Entspannung hatten dann die Organisatoren gesorgt. Denn durch frisch Gegrilltes wurden die Sportler gestärkt. Im Anschluss daran bestand noch die Möglichkeit der Nutzung einer mobilen Sauna oder des Waldbades, was viele Teilnehmer bei dem schönen Wetter dankend annahmen.

Der Spaß steht ihnen ins Gesicht geschrieben, der Fun-Thriathlon kam bei den Teilnehmern gut an und motiviert einige, sich wieder regelmäßig zu bewegen und sportlich fit zu halten.

Fotos: gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?