weather-image
15°
×

„Der schärfste Jahrgang aller Zeiten“

Die Vorsitzende des Schulelternrates, Vera Wiedel legte sich fest: Die 91 Absolventen des Humboldt-Gymnasiums in Bad Pyrmont seien der „schärfste Jahrgang aller Zeiten“. Dazu passend hatten die Schüler den Endspurt zur Reifeprüfung unter das abgewandelte McDonald’s-Motto „Los Abiwochos“ gestellt. Doch auch. wenn die jungen Menschen einer Fast-Food-Generation angehörten, habe es für sie nicht nur weiche, leicht verdauliche Schulkost gegeben, sondern auch harte Brocken, sagte Oberstudiendirektorin Claudia Herrmann. Als beste Schülerin wurde Vina Zielonka für ihre Traumnote 1,0 von der Stadt geehrt. Andere Schüler wurden für besondere Leistungen von den entsprechenden Fach-Gesellschaften auf Bundesebene ausgezeichnet. Markus Rausch, Maximilian Mehl, Till Schaper, Sebastian Schmidt und Dennis Wiedbrauck für Physik, Ali Jamali für Chemie, Jana Pydd für Mathematik sowie Sarah-Lena Kolle für Erdkunde.

veröffentlicht am 12.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige