weather-image

Der Raum und die Gestalt in Fredelsloh

Fredelsloh. Das Dörfchen Fredelsloh im Landkreis Northeim am Ostrand des Sollings ist für seine große Künstlerschar bekannt. Nunmehr zeigt Kunsttherapeutin Susanne Kraus ihre Werke im Café der Kunsttöpferei Klett, Kampweg 2, in Fredelsloh. Titel der Exposition: „Der Raum und die Gestalt“.

veröffentlicht am 06.11.2009 um 15:25 Uhr

„Die Farben bewegen sich frei über die Fläche. Sie suchen ihren Platz auf dem Bild, sie bilden Schwerpunkte, sie mischen sich. Klare Farben beginnen sich aus unbestimmten Farbstimmungen hervorzuheben, aus dem Unbegrenzten heraus bilden sich Flächen, die in klaren Grenzen zu ihrer letztendlichen Ausformung gelangen“, sagt die in Stuttgart geborene Malerin. Die Ausstellung umfasst 13 Arbeiten in Öl auf Leinwand. Die Ausstellung ist bis Freitag, 13. November, täglich geöffnet von 13 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Das Dorf Fredelsloh bietet auch Fans der Töpferkunst eine Menge. Einfach mal hinfahren und umschauen – in Fredelsloh findet sich immer eine Gelegenheit, der Kunst auf die Schliche zu kommen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare