weather-image
Jugendfeuerwehr Afferde freut sich auf fünf Nachrücker

Der Pavillon wird finanziert

Afferde. Mit 17 Mitgliedern ist die Jugendfeuerwehr Afferde derzeit gut aufgestellt. Jugendwartin Anna-Lena Klemme hatte im letzten Jahr den Leitungsposten übernommen und zog nun eine durchweg positive Bilanz. Ihr zur Seite stehen im neuen Führungsteam Tim Semmler als Gruppenführer, Sebastian Feier als Gruppensprecher und Una Michelle Klemme als Schriftführerin. „Von der Kinderfeuerwehr können demnächst fünf Kinder zu uns wechseln“, freute sich die Jugendwartin über weiteren Zuwachs in der Jugendfeuerwehr Afferde. Auch über die Dienststunden gab es nur Positives zu berichten. Die Jugendlichen im Alter von zehn bis 16 Jahren hatten 2775 Dienststunden absolviert. Davon waren 837 Stunden feuerwehrtechnischer Dienst und 395 Stunden allgemeine Ausbildung. Für das Stadtzeltlager entfielen 1522 Stunden. Afferdes Ortsbürgermeister Björn Lönnecker brachte die Anerkennung des Ortsrates mit und lobte die Jugendlichen und sagte die Finanzierung eines neuen Pavillons zu. Der Ausbildungsnachweis „Jugendflamme Stufe 1“ erfordert Basisgrundwissen mit einfachen technischen Kenntnissen wie der Handhabung von Schläuchen oder dem Zusammensetzen eins Notrufes. Erworben haben die Auszeichnung Brianna Hayes, Roman Kurp und Jamilia Amedick. Die „Jugendflamme 2“ dürfen in Zukunft Una Michelle Klemme, Alexander Tollkühn und Ronny-Corell Kurzacz tragen. Für diese Prüfung ist erweitertes Wissen in der Feuerwehr erforderlich, hauptsächlich wird das Arbeiten im Team beurteilt. Die Schützlinge müssen einen provisorischen Wasserwerfer aufbauen und über die korrekte Beladung eines Löschgruppenfahrzeuges Kenntnis haben. Lob und Anerkennung in Form einer Urkunde und eines Gutscheins für die fleißigste Beteiligung an den 38 Diensten erhielten Alexander Tollkühn, Ronny-Corell Kurzacz und Sebastian Feier mit 35 Diensten sowie Cedric Klemme, Tim Semmler und Manuel Melhaff mit 34 Diensten. git

veröffentlicht am 04.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr

270_008_7827927_wvh_0402_Jugendfeuerwehr_Afferde_DSC_770.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt