weather-image
23°
×

Der Millionen-Coup: TSG-Sportler stimmen für die Pläne

Eine zukunftsweisende Entscheidung hat am Donnerstagabend die TSG Emmerthal getroffen. Die Bezirkssportanlage Emmern soll als Projekt "Emmerspitze" in mehreren Schritten den zeitgemäßen Anforderungen angepasst werden. Gesamtkosten: 2,8 Millionen Euro. In einem ersten Schritt soll es einen Kunstrasenplatz als Ersatz für die linke Fläche geben. 670.000 Euro sind dafür kalkuliert.

veröffentlicht am 18.09.2020 um 09:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.