weather-image
28°
×

Oliver Kalkofe präsentiert im Capitol Hannover den TV-Irrsinn

Der Meister der Mediensatire geht weg von der Mattscheibe

Hannover (red). Weg von der Mattscheibe, rein ins Capitol: Oliver Kalkofe, der Meister der Mediensatire, wird den TV-Irrsinn jetzt auf der Bühne präsentieren. Am Mittwoch, 11. Februar, um 20 Uhr schlüpft er in die Rolle des genervten Zuschauers und zeigt, was Sie eigentlich nie hätten sehen sollen: Ob Bruce Darnell im Styling-Wahn, durchgedrehte Fernseh-Weissager im Astro-Delirium oder Uri Gellers Rabenvater Vincent Raven auf mystischer Reise ins TV-Nirwana – keiner entkommt Kalkofes Rache.

veröffentlicht am 30.01.2009 um 10:04 Uhr

Karten gibt es im Vorverkauf: siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltunskalender.

Gibt jetzt auch auf der Bühne Gas: Oliver Kalkofe spielt im Capitol die Rolle des genervten Zuschauers.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige