weather-image
23°

Bis zur Halbzeit lag die Freiwillige Feuerwehr vorn

Der Junggesellenclub gewann das Bosselturnier

Reinerbeck. Die Teilnehmerzahl beim traditionellen Bosselwettkampf zwischen Junggesellenclub und Feuerwehr war zwar etwas geringer als in den Vorjahren, doch das tat der Spannung beim Kräftemessen keinerlei Abbruch. Problemlos erfolgte das Aufstellen der Gruppen am Gasthaus Heuer und pünktlich erscholl das Startzeichen am Bosselbaum durch den Vorsitzenden des Jungegesellenclubs, Kevin Jürgens, als Ausrichter der Veransaltung in diesem Jahr.

veröffentlicht am 12.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_6778855_wvh_1212_Bosseln_IMG_2606.jpg

Über die bewährte Strecke Hellweg und Heerstraße ging es bis zum Ahorn und zurück. Zur Halbzeit lag die Feuerwehr noch mit acht Punkten vorn und absolut gut im Rennen, doch die unterwegs gereichten Aufmunterungsgetränke verfehlten offenbar ihre Wirkung nicht. Der Junggesellenclub gewann mit 21:11 Punkten überzeugend. Die Siegesfeier im Gasthaus Heuer fiel dementsprechend ausgelassen aus. wj



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?