weather-image
×

Grillfest am Feuerwehrhaus für die aktiven Bürger

Der Hagen sagt Danke

BAD PYRMONT/HAGEN. Bei einer zünftigen Nachfeier am Saal der Feuerwehr dankte Ortsbürgermeister Andreas Müller den Bürgern für ihren Einsatz beim Fest für das 500-jährige Bestehen des Ortes.

veröffentlicht am 05.09.2017 um 14:28 Uhr

Müller bescheinigte den Hagenern ein tolles Engagement. Sein spezieller Dank galt den Mitwirkenden, die durch das Herausputzen ihrer Gärten und durch zahllose Aktionen im Vorfeld für ein hervorragend vorbereitetes Fest gesorgt hatten. Die Vereine hatten Fahnen beschafft und den Druck eigener Briefmarken angeschoben, Straßenpaten wurden organisiert und das Konzept für die Handwerkermeile wurde mit Leben gefüllt. Viele Kosten, die damit verbunden waren, wurden von den Beteiligten selbst übernommen, und so konnte Andreas Müller zufrieden auf ein rundum gelungenes Festwochenende zurückblicken. „Dankbar sind wir Uwe und Sabine Schmidt, die uns unterstützt haben, und auch finanziell sind wir gut dabei herausgekommen“, stellte er fest, „denn da hat die Spende der Stadtsparkasse viel dazu beigetragen.“ Mit dem finanziellen Polster hat der Förderverein drei Bänke für die Schüler an, nachdem an der Schule durch den Abtransport eines dicken Baumstammes keine Sitzgelegenheiten mehr vorhanden war. Auch das Ortsschild soll der heutigen Zeit und dem heutigen Status von Hagen adäquat angepasst werden. Auf den Gesichtern der Hagener sah man bei der Dankesfeier Stolz und Befriedigung über die große gemeinsame Leistung.AR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt