weather-image
14°
Sommerfest im Altersruhesitz / Feuerschlucker und Riesenpython / Kleinenbremer zeigen Bauchtanz

Der ganze Orient zu Gast bei Neithard von Stein

Bad Eilsen (sig). Morgens sah das Wetter noch nicht verheißungsvoll aus, aber dann hellte der Himmel über Bad Eilsen doch noch auf. Gerade rechtzeitig für das Sommerfest beim Altersruhesitz Neithard von Stein. Und so füllte sich innerhalb kurzer Zeit die idyllische Parkanlage, in der unter großen Sonnenschirmen nicht nur die Hausbewohner Platz fanden, sondern auch zahlreiche Angehörige und Gäste, darunter Samtgemeinde-Bürgermeister Bernd Schönemann.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 16:12 Uhr

Exotisch: Angela mit einer Tigerpython.

Wie in allen Jahren begann das Fest mit einer reich gedeckten Kaffeetafel, bei der leckere Torten serviert wurden. Darauf folgte in lockerer Reihenfolge ein für viel Abwechslung sorgendes buntes Unterhaltungsprogramm. Edeltraut Hippe aus Obernkirchen beschäftigte sich auf humorvolle Weise mit der Jungfrau vom Lande. Eine jugendliche Bauchtanzgruppe aus Kleinenbremen, geleitet von Regina Tebbe, ließ bunte Tücher wehen und zeigte zu passender Musik eine beneidenswerte Beweglichkeit. Die Senioren gewannen den Eindruck, der Orient sei näher als sie denken. Welche Kunststücke sich auf einem Pferderücken ausführen lassen, erlebten die Zuschauer anschließend bei einer Voltigiervorführung. Ein Hund mit Namen "Wurstl" bewegte sich sicher durch und über Hindernisse. Zu den Höhepunkten des Tages im Hause Neithard von Stein zählte jedoch die Feuershow von Martin Tränkler aus Unna. Er verschluckte Flammen und entfachte sie wieder von neuem, jonglierte mit brennenden Fackeln, als sei das alles ein Kinderspiel, und schien keinerlei Furcht beim Umgang mit dem offenen Feuer zu haben. Seine Schwester Angela assistierte ihm dabei und zeigte in den Pausen zwischen den Darbietungen, dass auch sie eine gute und anmutige Bauchtänzerin ist. Zum Schluss führte sie von dem rollenden Zoo ihrer Familie zwei Schlangen vor. Eine große Tigerpython trug sie wie einen Halsschmuck und ließ sich damit bewundern. Die Gäste erfuhren, dass auch Affen und Riesenschildkröten zum tierischen Angebot der Artistenfamilie gehören, die sich an jenem Tag auf der Durchreise zu einem Auftritt in Ostfriesland befand. Erst in den Abendstunden klang das bunte Treiben im Park des Altersruhesitzes allmählich aus. Zuvor stärksten sich die Teilnehmer aber erst noch bei einer zünftigen Grillparty. Erfrischungsgetränke aller Art hatten dabei angesichts des herrlichen Sommerwetters Hochkonjunktur.

Brandheiß: Feuerschlucker Martin Tränkler.
  • Brandheiß: Feuerschlucker Martin Tränkler.
Diese jungen Damen beherrschen bereits perfekt den Hüftschwung,
  • Diese jungen Damen beherrschen bereits perfekt den Hüftschwung, den man für den Bauchtanz benötigt. Fotos: sig


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare