weather-image
17°

Sehenswürdigkeiten aus aller Welt in Metall nachgebaut / Erinnerung an Iserlohn

Der Danzturm trifft den Eifelturn - in Paul Sinns Garten in Röcke

Röcke (mig). In seinem kleinen Dorf ist er der Größte: Paul Sinn, leidenschaftlicher Bastler und Zinkblech-Mechaniker. Seit fast 40 Jahren fertigt der ehemalige Werkzeugmacher Modelle von Gebäuden und Sehenswürdigkeiten, inzwischen hat er Dutzende von Windmühlen, Türmen und Bauernhäusern nachgebaut - ein komplettes Dorf. Ein Motiv für dieBauwut im Miniaturmaßstab: Heimweh nach Iserlohn.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 16:03 Uhr

Windmühlenmodell: die Flügel sind beweglich.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt