weather-image
Knaben B auf Tabellenplatz zwei

Der Bückeburger HC startet mit zwei Siegen

Hockey (peb). Mit zwei Siegen starteten die Knaben-B-Mannschaft des Bückeburger HC in die Feldsaison.

veröffentlicht am 03.05.2007 um 00:00 Uhr

Beim HC Hannover musste das Team um Betreuer Thomas Führer zunächst gegen den TSV Bemerode antreten und gewann mit 3:2. Im zweiten Spiel schlug der BHC den DSV Hannover 78 sogar mit 10:0. Damit nimmt Bückeburg nach dem ersten Spieltag hinter dem Braunschweiger THC den zweiten Tabellenplatz ein. Der nächste Spieltag findet am 13. Mai auf dem Hockeyplatz im Jahnstadion Bückeburg statt. Gegner der Bückeburger Knabenmannschaft sind dann der HC Hannover und die HG Hildesheim. Für den BHC spielten: Felix Gelfert, Kai Jannik Hühn, Paul Lucas Hühn, Niklas Führer, Dennis Tebbe, Malin Matz, Jan Hendrik Fürstenberg, Felix Zoberbier und Fin Gnieser. Die Männer des Bückeburger HC wollen zum Auftakt der Feldspiele am kommenden Sonnabend um 16 Uhr im Jahnstadion ihre Tabellenführung in der 2. Verbandsliga behaupten. Die Residenzstädter sind nach zwei Spieltagen im letzten Herbst mit sechs Punkten und 7:1 Toren Spitzenreiter. Doch der MTV Braunschweig II, derzeit mit vier Punkten auf Tabellenplatz zwei, ist nicht zu unterschätzen und erwies sich bisher in Auswärtspartien als unberechenbar. BHC-Kapitän Bert Krebs ist jedoch zuversichtlich und rechnet damit, dass sein Team in diesem sicherlich hart umkämpften Match um die Tabellenführung am Ende die Nase vorne hat. "Es wäre schon von großem Vorteil, wenn wir uns mit einem Sieg gleich einen fünf Punkte Vorsprung verschaffen könnten."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt