weather-image
16°
×

Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen ehrt langjährige Mitglieder

Der Atomausstieg bleibt ihr Leitthema

Hameln (eaw). Aktueller und zugleich tragischer hätte die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen im Expo-Café der Jugendwerkstatt kaum sein können, wurde sie doch überschattet von der Flut- und Atomkatastrophe in Japan. Die Anti-Atombewegung zieht sich auch wie ein roter Faden durch die politischen Biographien und Aktivitäten der geehrten Parteimitglieder. Die Ratsfrau und Hamelner Bürgermeisterin Ursula Wehrmann beispielsweise ist vor 20 Jahren mit ihrem Ehemann Otto bei den Grünen eingetreten, ist Fraktionsvorsitzende, Kreistagsmitglied und stellvertretende Vorsitzende der Kreistagsfraktion. „Ich bin aus umwelt- und klimapolitischem Interesse und wegen meiner frauenpolitischen Forderungen eingetreten“, erinnert sich die die 67-Jährige. Ursula und Otto Wehrmann wurden von der Landesvorsitzenden Anja Piel und Kreisvorstandsmitglied Tom Jürgens mit Rita Lindner für 20 Jahre, Thomas Schröder, Uwe Behnsen und Wolfgang Meier für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

veröffentlicht am 07.04.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige