weather-image
×

Meisterschaftstitel im Jiu-Jitsu erworben

Der 7. Dan für Bruns

Rhoden. Vor einer internationalen Prüfungskommission bestand Peter Bruns, Judo und Jiu-Jitsu-Trainer beim TuS Rohden-Segelhorst, in Duisburg-Walsum die Prüfung zum 7. Dan Jiu-Jitsu.

veröffentlicht am 07.07.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

In dieser Prüfung wurden spezielle Techniken gegen Waffenangriffe in langsamer Form und dann in schneller Abfolge gezeigt. Als Partner stellten sich seine Schülerinnen Bianca Bodenstab und Sabrina Gerber zur Verfügung.

Der Schwierigkeitsgrad der Techniken musste dem Meistergrad entsprechend sehr hoch sein. So lautet die Voraussetzung zur Prüfungszulassung: Mindestens 25 Jahre lang muss man im Besitz eines schwarzen Gürtels sein. Seit 1984 besitzt Peter Bruns den schwarzen Gürtel im Jiu-Jitsu. Als Trainer hat er seine Schüler auf mehr als 50 Dan-Prüfungen und über 1000 Schülerprüfungen vorbereitet.

Entsprechend professionell ist das Trainingsniveau beim TuS Rohden-Segelhorst. Kinder ab 6 Jahre erhalten eine umfassende, auf ihre jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung in Judo, Jiu-Jitsu und Selbstverteidigung. Wer gerne einmal das Training besuchen möchte, ist dazu in der Schulzeit in Rhoden herzlich eingeladen. Das Judotraining der Kids bis 12 Jahre findet montags von 17 bis 18.30 Uhr statt. Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene trainieren montags von 18 bis 20 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr. Das Jiu-Jitsu-Training für Kids ab 12 Jahre und Erwachsene findet dienstags von 19 bis 21 Uhr statt. Kinder ab 6 Jahren trainieren freitags von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle Rhoden, Ellerbachstraße 100.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt