weather-image
11°
×

Ausstellung "Handwerk in der Denkmalpflege" in der Sparkasse eröffnet / "Pfusch am Bau können wir uns nicht leisten"

Denkmalschutz: Jeder Euro setzt Investitionskette in Gang

Rinteln (wm). "Denkmalschutz ist Mittelstandsförderung", betonte Dr. Christiane Segers-Glocke, Präsidentin des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege, am Dienstagabend anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Handwerk in der Denkmalpflege" im Foyer der Sparkasse Klosterstraße. Denkmalpflege sei keineswegs ein Subventionsgeschäft, wie oft fälschlicherweise zu hören, "sondern es rechnet sich". Jeder Euro setze eine "Investitionskette" in Gang.

veröffentlicht am 26.04.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt