weather-image
14°
×

Denkmal ist wieder tip top

Niedernwöhren. Mit der Sanierung des Denkmals vor dem „Alten Krug“ ist die Umgestaltung des sogenannten Potsdamer Platzes so gut wie abgeschlossen. Das Denkmal ist jetzt wieder in einem „tip top“ Zustand, berichtet Gemeindedirektor Walter Hartmann. Es wurde gereinigt und mit einem neuen Zaun versehen – 5000 Euro waren für diesen Baustein der Neugestaltung im Haushalt eingestellt. Der Platz vor dem Gasthaus an der Einmündung zur Sportplatzstraße hatte zuvor schon eine neue Pflasterung und Parkplätze erhalten – alles im Rahmen der Dorferneuerung. Jetzt stehen nur noch die Erneuerung der Bänke und die Bepflanzung der Kübel aus. Der Auftrag dafür sei bereits vergeben worden, so Hartmann.kil

veröffentlicht am 13.08.2014 um 20:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt