weather-image
19°
×

Neue Könige in Thüste: Schützenverein proklamiert seine Besten

Den Sonnemeyer-Pokal gewann bei der Jugend Bastian Möhle

Thüste (gök). Da die 75-Jahr-Feier der Feuerwehr Thüste für einen großen Besucheransturm im Gerätehaus sorgte, nutzte der Kleinkaliberschützenverein dies gleich für seine Königsproklamation.

veröffentlicht am 22.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 16:41 Uhr

Vorsitzende Manuela Beerbohm und Henny Schanze ehrten bei dieser Gelegenheit auch noch die Sieger des Schießens der örtlichen Vereine und die Gewinner des Sonnemeyer-Pokals. Beim Vereinsschießen setzte sich der Kaninchenzüchterverein Thüste klar vor dem Frauenchor und dem DRK Thüste durch. Den Sonnemeyer-Pokal gewann bei der Jugend Bastian Möhle, bei den Damen Anke Kappmeyer und bei den Herren Martin Seebaum.

Das neue Königspaar bei den Schützen in Thüste bilden die Vorsitzende Manuela Beerbohm und Martin Seebaum.

Hier die weiteren Ergebnisse des Wettkampfes vor den Scheiben: Jugendkönig Tristan Möhle 111,6 Teiler, 1. Ritter Bastian Möhle 214,8; Damen Schützenklasse Königin Manuela Beerbohm 20,2; 1. Prinzessin Anke Kappmeyer 36,3; Damen Altersklasse Königin Henny Schanze 111,3, 1. Prinzessin Sabine Haarstrich 127,4, 2. Prinzessin Jutta Cordes-Brüggemann 163,0; Schützen König Martin Seebaum 114,4, 1. Ritter Heinrich Sonnemeyer 144,6, 2. Ritter Horst Menzel 154,2.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige