weather-image
17°

Neues Schild soll Müllablagern verhindern

Den Jagdpächtern reicht es

Heeßen (tw). Den Jagdpächtern reicht's: Weil Wege in Heeßen offenbar nur befahren werden, um dort bei Nacht und Nebel Müll abzuladen, vor allem aber, weil dabei auch Bäume beschädigt werden, haben sie die Gemeinde gebeten, zwei dieser "Einfallstore" dicht zu machen.

veröffentlicht am 02.05.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt