weather-image
15°

Gratulationsmarathon mit 90 Athleten und Trainern

Demonstration der Stärke des Sports

HAMELN. Medaillen, Urkunden, Geschenke und die Show eines Weltrekordlers: Die schon traditionelle jährliche Ehrung der Sportler des Jahres der Stadt avancierte im Weserbergland-Zentrum zu einer Demonstration der Stärke des heimischen Sports.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 10:03 Uhr

Rund 90 Sportler, Trainer und Verantwortliche von 13 Vereinen zeichneten Oberbürgermeister Claudio Griese, KSB-Vorsitzende Maria Bergmann und Stadträtin Martina Harms aus. Foto: HEK

Autor:

Henner E. Kerl

Oberbürgermeister Claudio Griese, die Vorsitzende des Kreissportbundes Maria Bergmann und Stadträtin Martina Harms zeichneten fast 90 Athleten und Trainer aus.

Für Kurzweil beim rund dreistündigen Gratulationsmarathon sorgten zum einen die bestens aufgelegte Schulband der IGS (Lucy & das Universum) und vor allem Chris Böhm. Der 35-jährige Kinderkrankenpfleger lieferte in der von Jan Hampe und Dominique Bundt (Radio Aktiv) moderierten Veranstaltung mit seinem BMX eine Supershow ab und stellte seinen Ruf, Deutschlands bester BMX-Sportler zu sein, unter Beweis. Der Champion, der 2016 mit 32 Umdrehungen auf dem Hinterrad im Europapark Rust einen Weltrekord aufstellte und immer wieder mit seinen Shows in TV-Sendungen für Furore und Staunen sorgt, drehte auch im Weserberglandzentrum rekordverdächtige Runden und schaffte es, die Leichtathletin Nele Fasold (VfL) und Ruderer Adrian Klingemann (Weser Hameln) zu BMX-Artisten zu machen.

Von Bosseln bis Rudern, von Triathlon bis Karate, vom Hürdensprint und Turnen bis Drachenboot: In zahlreichen Sportarten haben sich im vergangenen Jahr Athleten aus Hameln bei nationalen und internationalen Meisterschaften hervorgetan. Fast selbstverständlich, dass unter allen Titelträgern und Medaillengewinner zwei auch bei der Ehrung der Sportler besonders im Mittelpunkt standen: Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms.

Das Rattenfänger-Beach-Team vom TC Hameln ist deutscher Vizemeister und führt die nationale Beachvolleyball-Rangliste an. Doch trotz aller Erfolge musste sich Philipp Arne Bergmann am Freitagabend lange gedulden, ehe er vom Oberbürgermeister und seiner Mutter Maria Bergmann gemeinsam mit Yannick Harms ausgezeichnet wurde: 73 Sportler aus 13 Vereinen standen auf der Liste der Ehrungen vor ihnen…

Die große Zahl der geehrten Sportler werteten Claudio Griese und Maria Bergmann als Beweis sowohl für das lobenswerte Angebot als auch für die hervorragende Arbeit der Sportvereine in Hameln. Der Oberbürgermeister und die Vorsitzende des Kreissportbundes betonten unisono, alles tun zu müssen, um die Vereine zu unterstützen. Denn der Sport stehe in Hameln nicht nur für viele nicht selbstverständliche Spitzenleistungen, sondern vor allem auch für Gemeinschaft, Integration und Inklusion sowie Bildungsarbeit. „Sport verbindet“, machte Maria Bergmann deutlich, und der OB dankte den Wirtschaftsunternehmen für die Unterstützung, so unter anderem für das Sponsoring der Sportlerehrung der Sparkasse Hameln-Weserbergland, den Stadtwerken und Sport Life. Organisatorin Mareike Burose ist es gelungen, allen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

.

Die Geehrten im Überblick

RESC Hameln

Rollkunstlauf

Celina Hartwig

Mai Ngoc Pham

VfL Hameln

Geräteturnen

Sarah Neitz

Laura Neitz

Kim Sophie Gärtner

Leichtathletik

Nele Fasold

Marie Bischoff

Ada Doering

Sofiya Linko

Tischtennis

Jutta Pulodniok

Rudolf Pulodniok

Hamelner Schwimmverein

Schwimmen

Alena Gemici

Verein Hamelner Kegler

Sportkegeln

Mirco Böhme

Jonas Meibom

RRC Rockin‘ Rats Hameln

Formationstanz

Benjamin Benics

Andreas Weihs

Vanessa Uber

Katharina Gehring

Marleen Rüffer

Pascal Kromm

Jonathan Kromm

Jessica Hintz

TSV „Schwalbe“ Tündern

Bankdrücken

Andreas Schramm

Manfred Schramm

Kanu-Club Hameln

Drachenboot

Kaja Rohowsky

Jan Berger

Joey Marcel Heckert

Matthias Herbermann

Danilo Duric

Elias Klehm

Leonie Meyer

Melvin Spatz

Mike Seroka

Volkmar Schultz

Kerstin Schultz

Tobias Scharf

Ole Friebe

Ole Friebe

Michaela Wollborn

Stephan Wollborn

Michael Vogel

Nora Kriegel

Iris Prüfer

Josef Blume

Torsten Friebe

RV „Weser“ Hameln

Rudern

Jonas-Maximilian Schleumer

Henrik Fleige

Yassin Legien

Paul Grupe

Joél Maragos

Julia Klemm

Eric Edler

Paul Grupe

Yassin Legien

Nick Armgardt

Adrian Klingemann

Theo Nissel

Paul Grupe

Nick Armgardt

Yassin Legien

Joél Maragos

Jonas-Maximilian Schleumer

Eric Edler

Julia Klemm

Henrik Fleige

Charlotte Burgdorf

Ronald Bakker

Christopher Winnefeld

Roelof Bakker

Thore Wessel

Behindertensport Hameln

Bosseln

Horst Hönig

Wolfgang Mehrwald

Karl Ludwig Pläpp

Friedhelm Woltemate

1. Karate Dojo Hameln

Karate

Bulat Schabasov

ESV Eintracht Hameln

Leichtathletik

Verena-Alexandra Klingebiel

Herbert Werner

Jörg Zimmermann

Arne Dittrich

Triathlon

Stefan Schwarz

Andreas Winterholler

Daniel Behrens

Claas Reckemeier

Björn Ender

Katharina Krosta

Garvin Krug

Marc Sheppard

Ian Anderson

Britta Anderson

Cross-Duathlon

Christine Lippelt

Petra Majewski

TC Hameln

Kraftdreikampf/Bankdrücken

Lukas Noesselt

Alina Keinscherf

Dieter Hundertmark

Beachvolleyball

Philipp Arne Bergmann

Yannick Harms

Fechten

Axel Klages

RRV Hameln-Pyrmont

Radsport

Andreas Reckemeier



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt