weather-image
23°
Clemens Bittlinger lädt mit seinem Team zum Konzert in Seggebrucher Kirche ein

Dem Geheimnis von Weihnachten lauschen

Seggebruch. Nachdenkliches und Humorvolles im Wechsel: Zusammen mit seinem Team lädt Liedermacher Clemens Bittlinger zu einem Konzert in die Seggebrucher Kirche ein. Termin für den musikalischen Abend ist Sonntag, 8. Dezember, unter dem Titel „Bilder der Weihnacht – das besondere Konzert im Advent“. Beginn ist um 17 Uhr. Der Gospelchor Seggebruch beteiligt sich ebenfalls an der Gestaltung des Konzerts.

veröffentlicht am 04.12.2013 um 16:55 Uhr

270_008_6775121_ni_bittlinger_0512.jpg

„Bilder der Weihnacht“, heißt es in einer Ankündigung, sei eine „entspannende und eindrucksvolle Gelegenheit, sich dem Geheimnis von Weihnachten singend, lauschend, schmunzelnd und nachdenklich zu nähern“. Weiter heißt es: „Viele Erzählungen, Gleichnisse und Bilder begegnen uns in der Weihnachtszeit.“ Liedermacher Bittlinger hat diese Bilder aufgegriffen und mit Keyboarder David Plüss in Texten, Liedern und Klangbildern zu einem spannenden, aktuellen Gesamtkonzept verwoben.

Als besonderer Gast konnte der französische Multiinstrumentalist Jean-Pierre Rudolph gewonnen werden, der seit vielen Jahren international bekannt als musikalischer Begleiter des irischen Folksängers Rodney Cordner durch sein Violinen- und Mandolinenspiel in der kraftvollen Tradition des Irish Folk besticht.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten.kil

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare