weather-image
29°
Wikosports, Deutsche Rote Kreuz und VfL Bückeburg starten Versteigerung

Das Trikot von Luca Toni mit den Autogrammen der Bayernmannschaft

Bückeburg (tla). Sie brauchen ein Trikot von Bayern-star Luca Toni mit allen Autogrammen der Bayern-Mannschaft? Dann sind sie bei Sven Lampe vom Deutschen Roten Kreuz Bückeburg, Andreas Hue, Mitinhaber des Sportgeschäfts Wikosports Bü ckeburg und VfL-Präsident Martin Brandt richtig. Die Drei haben ein solches Trikot - zusammen mit anderen Trikots anderer Bundesligisten - und versteigern dies für einen guten Zweck. Der Erlös der Ersteigerung ist für die Jugendarbeit des VfL Bückeburg sowie für die ehrenamtlichen Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes Bückeburg bestimmt.

veröffentlicht am 09.06.2008 um 00:00 Uhr

0000489498.jpg

Alle Erst- und Zweitligisten schrieb das Trio an, schilderte Sinn und Zweck seines Bettelbriefes und bat um Trikotspenden. "Die Resonanz war zunächst sehr schlecht. Wir erhielten nur Absagen von den Vereinen", erklärt Martin Brandt. Gegen Ende April erfolgte eine positive Wendung und ein Paket mit einem Trikot des FC Bayern Münchens, des Karlsruher SC sowie Bayer Leverkusens erreichte Sven Lampe. "Wir haben uns besonders über das Meisterschaftstrikot von Luca Toni mit den Unterschriften aller Bayern-Spieler gefreut", erzählt Martin Brandt, der für dieses Exemplar ein Mindestgebot von 120 Euro festgelegt hat. Die weiteren Anfangsgebote liegen bei 30 Euro für die Trikot von Karlsruhe und Leverkusen. Als besondere Anregung für die Versteigerung wird auch ein Trikot der Nationalmannschaft mit ins Aufgebot genommen. "Wer dieses Shirt letztendlich erhält, kann die Rückseite individuell und kostenlos bei uns bedrucken lassen", erklärt Andreas Hue. Der Anfangswert liegt hier bei 60 Euro. Die Trikots sind bei Wikosports an der Schulstraße im Schaufenster ausgestellt. Die Aktion begann mit dem Startschuss der Fußball-Europameisterschaft und läuft während der gesamten EM bis zum 29. Juni. "Zum Abschluss der Hauptrunde werden wir eine Zwischenbilanz ziehen und publik machen, um die Gebote für die Trikots noch zu steigern", willMartin Brandt die Spannung steigern. Beim Sportgeschäft Wikosports in der Schulstraße liegen Listen aus, in denen sich jeder eintragen kann, der ein Trikot ersteigern möchte. Informationen auf den Internetseiten von VfL und DRK Bückeburg: "www.vfl-bueckeburg.de" und "www. drk-bueckeburg.de" .

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare