weather-image

Spielertrainer mit einem Doppelpack beim 4:3 gegen Barsinghausen

Das Tief "Gertrud" und Torben Brandt retten den SV Nienstädt

Bezirksliga (jö). Der SV Nienstädt schlug erneut einen Stadthäger Konkurrenten. Beim 4:3-Sieg über den TSV Barsinghausen erzielte Spielertrainer Torben Brandt mit zwei schönen Freistößen die entscheidenden Tore.

veröffentlicht am 22.05.2006 um 00:00 Uhr

Torben Brandt (l.) zeigte sich einmal mehr als Meister des ruhen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt