weather-image
×

Abwechslungsreiches Programm mit Feuershow im Naturerlebnisbad

Das Seefest lockte viele Besucher

Lauenstein (gök). Eigentlich war es zum Baden etwas zu kühl. Doch viele Kinder ließen sich nicht davon abhalten. Die tanzenden Kids von Diana Schuler, eine Feuershow von Lichterloh und Pur Acoustic mit Uwe Koch aus Lauenstein sorgten für gute Unterhaltung. Das Programm hatte Gabriele Koch-Heinemeyer, Vorsitzende des Trägervereins, mit ihrem Team zusammengestellt. Für die italienischen Köstlichkeiten zeigten sich das Thermalrestaurant Salzhemmendorf und Felix Rüdrich vom Sportler-Eck verantwortlich. 1972 wurde das damals noch beheizte Freibad in Betrieb genommen. Mit zahlreichen Baumängeln, wie sich herausstellte, wurde das Bad in den 80er Jahren in Frage gestellt. Nach zahlreichen Diskussionen begann man 1998 mit der Umgestaltung in ein Naturerlebnisbad, das 1999 eingeweiht werden konnte. In diesem Jahr wurde der Kies erneuert, damit der Weg ins Wasser für die Füße freundlicher verläuft. Um die Kosten für Sanierungen wie diese zu ermöglichen, ist der Trägerverein weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Eventuell wird in diesem Jahr auch noch ein Benefizkonzert stattfinden.

veröffentlicht am 25.08.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt