weather-image
21°
×

Das Nest braucht fleißige Helfer

Holzminden. Am Sonnabend, 3. November, werden in der Natur-Erfahrungs-Stätte des Nabu, kurz Nest genannt, viele helfende Hände gebraucht. Denn das Nest, am Horstberg in Holzminden gelegen, muss winterfest gemacht werden. So sind viele der Einrichtungsgegenstände zu demontieren und zu reinigen, der Teich zu entkrauten und einige Gehölze zurück zu schneiden. Beginn der etwa dreistündigen Aktion ist um 9. 30 Uhr. Die Leitung übernimmt Ulrich Frischgesell, Telefon 05531/4103.

veröffentlicht am 01.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige