weather-image
29°
Neujahrsempfang der Bernd-Blindow-Gruppe im Rintelner Waldkater

Das macht Papa Chef stolz: Bernd Blindowsältester Sohn wird Professor

Bückeburg/Rinteln. Zum zwölften Mal fand der Neujahrsempfang der Bernd-Blindow-Gruppe im Restaurant "Der Waldkater" in Rinteln statt. Beruhend auf einer Idee von Ingrid Blindow, der Ehefrau des Firmengründers Bernd Blindow, trägt der Empfang dazu bei, das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Bernd-Blindow-Gruppe mit den einzelnen Firmen Bernd-Blindow-Schulen, Diploma Private Hochschulgesellschaft, Dr.-Rohrbach-Schulen, Ross-Schulen und der Techna GmbH nachhaltig zu entwickeln.

veröffentlicht am 23.01.2007 um 00:00 Uhr

0000437025-gross.jpg

Bernd Blindow versprach, in der Firmengruppe werde es weiterhin familiär zugehen - ein Erfolgsfaktor für die stetige Entwicklung. Im Besonderen bedankte er sich bei seinen Weggefährten der ersten Stunde, Dr. Hans-Joachim Gauglitz und Prof. Hans W. Hübner, die viele Projekte, wie neue Ausbildungsrichtungen und Standortneugründungen ermöglichten und dadurch die stetige Entwicklung der Gruppe vorantrieben. Ganz aktuell geht es um die Vorbereitung zur Errichtung des Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife in Friedrichshafen, des Berufskollegs Biologisch-technischer Assistent in Friedrichshafen und der Berufsfachschulen Staatlich geprüfter Gestaltungstechnischer Assistent in Bückeburg und Hannover. Im Anschluss hatte Prof. Hans W. Hübner als Präsident der Diploma Fachhochschule Nordhessen die besondere Freude, die Professorenwürde im Namen des Landes Hessen dem ältesten Sohn von Bernd Blindow, Dr. Andreas Blindow, zu verleihen. Prof. Dr. Andreas Blindow ist ab sofort Akkreditierungsverantwortlicher für den in Vorbereitung befindlichen neuen Studiengang "Grafik-Design" an der Diploma Fachhochschule Nordhessen. Deren nahe Zukunft ist gekennzeichnet vom Umstellen der Diplom-Studiengänge in die Bachelor- und Master-Abschlüsse Bachelor und Master of Arts (economics) Bachelor und Master of Engineering (mechatronics) Bachelor und Master of Laws (jurisprudenz) Bachelor und Master of Science (occ. / phys. / speech.).

Bernd Blindow (großes Bild, Mitte) setzt weiter auf den familiär
  • Bernd Blindow (großes Bild, Mitte) setzt weiter auf den familiären Charakter seines Unternehmens. Prof. Hans W. Hübner (oben, r.) verleiht Dr. Andreas Blindow die Professorenwürde. Fotos: pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare