weather-image
15°

Das harte Training hat sich gelohnt

BAD MÜNDER. Die Niedersächsische Taekwondo Union (NTU) hat 15 Sportlerinnen und Sportler des Redfire Kampfsport Teams aus Bad Münder für die Deutsche Poomsae-Meisterschaft und dem nachwuchsfördernden Deutschen Jugend Cup (DJC) am 22. und 23. September in Bordesholm nominiert.

veröffentlicht am 18.09.2018 um 12:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt