weather-image
10°

Das halbe Dutzend reicht für 500 Euro

Bückeburg (rc). Nur im halben und nicht im ganzen "Fröhlichen Dutzend" waren die Sängerinnen und Sänger aus Bad Nenndorf unter der Leitung von Jürgen Albrecht im Schloss angerückt.

veröffentlicht am 08.02.2008 um 00:00 Uhr

Über eine Spende von 500 Euro für die Aktion "Sonnenstrahl" freu

Sie übergaben Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro: zu verwenden für die Aktion "Sonnenstrahl", deren Schirmherr der Fürst ist. In Hannover kümmert sich die Aktion darum, dass Kindern aus ärmeren Familien mindestens einmal am Tag ein warmes Essen und ein Anlaufpunkt geboten wird. Anlass für die Spende war der 900. Auftritt, den das "Fröhliche Dutzend" kurz vor Jahresende auf dem Bückeburger Weihnachtsmakrt absolvierte. Seit 1978 gibt es den Chor, 14 CD's hat er veröffentlicht und war in 17 Ländern unterwegs.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt