weather-image
24°
×

Tor von Marc-Philipp Drewes findet wegen Abseitsstellung keine Anerkennung

Das Derby zwischen Hagenburg und Niedernwöhren endet 0:0-Remis

Bezirksliga (ku). Derby am Steinhuder Meer, nach 90. Minuten sah die spannende Partie aber keinen Sieger. Die Kontrahenten trennten sich torlos. Ein Punkt, der den Niedernwöhrenern sicher etwas mehr helfen dürfte als den Platzherren, denn sie bleiben weiter auf der Erfolgsspur, konnten dabei aber den TSV nicht verdrängen.

veröffentlicht am 30.04.2008 um 00:00 Uhr

Schon zur Halbzeit stand die Partie 0:0, Hagenburg engagiert, Niedernwöhren aber mit den doch klareren Chancen. Schon in der 6. Minute ein Kopfball von Jan Carganico, den Torwart Beißner aber fischen konnte. In der 23. Minute ein kluges Zuspiel aus dem Mittelfeld, erneut war Carganico in guter Position, Glück für Hagenburg, er zog die Kugel knapp neben den Pfosten. Auch auf der Gegenseite zwei Fehlversuche. Andre Sauer und Simon Stolte zogen den Ball knapp neben den Niedernwöhrener Kasten, Timo Tegtmeyers Abschluss in der 42. Minute zu unpräzise. Auch nach dem Wechsel ein Spiel mit offenem Visier: Auf der Hagenburger Seite vergaben Preißner und Groborz gute Szenen, Niedernwöhren immer wieder bei Kontern gefährlich. Die 91. Minute hatte noch einmal Pfeffer: Marc-Philipp Drewes wurde geschickt angespielt,überwand Keeper Ehlerding. Das Gespann in Schwarz erkannte den Treffer aber wegen Abseitsstellung nicht an. TSV: Beißner, Berg, Bergmann, Schlüter, Blunk, Sauer (46. Westerkowski), Preißner, Stolte, Tegtmeyer, Drewes, Groborz (83. Blume). TuS: Ehlerding, Mensching, Führing (70. Wulf), Scholz, Blaume, Fietz, Stadtkowitz, Carganico, Buchwald, Büngel, Baluschek.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt