weather-image

Schulgutachten steht auf der Internetseite des Landkreises Holzminden – und birgt viel Zündstoff

„Das Campe ist zu klein geplant!“

Kreis Holzminden. Das ist Dynamit pur: Eine Woche vor der Schul- und Bauausschusssitzung hat der Landkreis Holzminden das komplette Schulgutachten auf seiner Internetseite veröffentlicht. Gutachter Wolf Krämer-Mandeau, der auch in der Vergangenheit kein Blatt vor den Mund genommen hat, nimmt darin ganz klar Stellung. Gegen einen Neubau des Campe-Gymnasiums und für einen Umzug ins Schulzentrum Liebigstraße, deren Blauen Würfel er zum „Campus“ umgetauft hat. Und er begründet diese Empfehlung auch: „Der Campe-Neubau ist zu klein geplant, die Campuslösung in der Liebigstraße aber bietet Raum genug.“

veröffentlicht am 31.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_6700437_hol100_3110_Hol_BlauerWuerfel2_spe_2_.jpg

Autor:

Birgit Schneider


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt