weather-image
21°
×

Das "Blaue Band" in Bad Pyrmont wird saniert

Aufgrund von Sanierungsarbeiten am „Blauen Band“ in Bad Pyrmont wird die Fahrbahn im Bereich Brunnenstraße 28 in der Zeit von Montag, 18. Mai, bis Mittwoch, 20. Mai, für den Gesamtverkehr vollständig und für den Fußgängerverkehr teilweise gesperrt. Nach Angaben der Stadt war die blaue Fahrbahnquerung durch die starke Frequentierung von Fahrzeugen abgesackt und muss nunmehr erneuert werden. Der Verkehr wird umgeleitet über die Oesdorfer Straße, Lortzingstraße, Schellenstraße, Rathausstraße, Brunnenstraße in Richtung Humboldtstraße. Der Linienbusverkehr wird über die Bathildisstraße umgeleitet.

veröffentlicht am 11.05.2020 um 11:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige