weather-image
22°
"Bückeburger Jäger" machen ihr Jahreskonzert zum Wunschkonzert / Zehn Eintrittskarten zu gewinnen

Das Beste aus sechs Jahrzehnten - wählen Sie!

Bückeburg (rc). Zu einem Wunschkonzert werden die Bückeburger Jäger ihr Jahreskonzert machen: Die Besucher und Anhänger können aus einer 60 Titel umfassenden Auflistung Stücke auswählen, die sie am liebsten hören möchten. Die am häufigsten gewählten werden dann im Konzert zu hören sein. Motto des Konzertes: "Das Beste aus sechs Jahrzehnten Bückeburger Jäger".

veröffentlicht am 20.02.2008 um 00:00 Uhr

0000477991.jpg

Termin des Konzertes ist Sonnabend, 29. März, um 20 Uhr im großen Rathaussaal in Bückeburg. Der Eintritt kostet auf allen Plätzen zwölf Euro pro Person. Die Karten können beim Kulturverein Bückeburg in der Touristinfo am Marktplatz bezogen werden oder auch telefonisch unter der Telefonnummer (0 57 22) 82 28 vorbestellt werden. Die Besucher können sich aus der nachfolgend abgedruckten Liste ihr Lieblingsstück aussuchen und wählen: entweder im Internet unter www.bueckeburger-jaeger.de oder auch telefonisch unter (0 57 22) 82 28. Unter denen, die mit ihrem Namen die Stücke auswählen, werden fünfmal je zwei Eintrittskarten verlost: Entweder werden die gekauften Karten zurückerstattet, oder man bekommt zusätzlich Karten. Hier nun die Liste der zur Wahl stehenden Stücke: Marschmusik: Nr. 1: Der Jäger aus Kurpfalz; Nr. 2: Marsch des York'schen Corps; Nr. 3 Marsch aus Petersburg; Nr. 4: Preußens Gloria; Nr. 5 Marsch der freiwilligen Jäger; Nr. 6: Wiener Alexandermarsch; Nr. 7: Marsch der Pioniere (Hannover); Nr. 8: Fridericus-Rex-Grendiermarsch; Nr. 9: Waidmannsheil; Nr. 10: Alte Kameraden; Nr. 11: Gruß an Kiel; Nr. 12: Des großen Kurfürsten-Reitermarsch; Nr. 13: Im Krug zum grünen Kranze; Nr. 14: In die weite Welt; Nr. 15: Mars der Medici; Nr. 16: Ein Bückeburger Jäger; Nr. 17: Fliegermarsch; Nr. 18: Jubelklänge; Nr. 19: Abschied der Gladiatoren; Nr. 20: Königsmarsch (Vpred). Volkstümliche Blasmusik: Nr. 1: Schöne Erinnerungen-Walzer; Nr. 2: Hartenberger-Polka; Nr. 3: Wildschützen-Marsch; Nr. 4: Fuchsgraben-Polka; Nr. 5: Südmährische-Polka; Nr. 6: Max und Moritz-Solopolka; Nr. 7: Südböhmische-Polka; Nr. 8: Slavonicka-Polka; Nr. 9 Musik der Heimat-Marsch; Nr. 10: Slavostni-Walzer; Nr. 11: Amsel-Polka; Nr. 12: Das Kufsteiner-Lied (Walzer); Nr. 13: Neuer Schwung-Polka; Nr. 14: Musik, Musik-Marsch; Nr. 15: Schneewalzer; Nr. 16: Gruß an Böhmen-Marsch; Nr. 17: Dompfaff-Polka; Nr. 18: Berliner Luft-Marsch; Nr. 19: Borsicka-Polka; Nr. 20: Im weißen Rössl-Marsch. Konzertante Blasmusik: Nr. 1: Musical-Melodien; Nr. 2: Bonjour Paris - Medley; Nr. 3: Instant Concert (Potpourri); Nr. 4: Ungarischer Tanz; Nr. 5: Radetzky-Marsch; Nr. 6: My Fair Lady - Melodien; Nr. 7: Annen-Polka; Nr. 8: Walzerperlen (Potpourri); Nr. 9: Adieu, mein kleiner Gardeoffizier; Nr. 10: Hootenanny-Folkfestival; Nr. 11: Young Life; Nr. 12: Leichtes Blut-Polka; Nr. 13: Erinnerung an Zirkus Renz; Nr. 14: Thank You for the Music (Abba); Nr. 15: Cantata Jubilata; Nr. 16: Blumengeflüster-Konzertwalzer; Nr. 17: Der Solotrommlermarsch; Nr. 18: One Moment in Time; Nr. 19: United Europe-Konzertmarsch; Nr. 20: Musik ist Trumpf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare