weather-image
14°
"Bee Movie": Zehn Freikarten zu gewinnen!

Das Abenteuer einer kleinen kecken Biene

Rinteln (cok). Offiziell fliegt das aufmüpfige Bienenmännchen Barry B. Benson erst nächsten Donnerstag über die Leinwände deutscher Kinos. Dem Kinocenter Rinteln aber gelang es, für den morgigen Sonntag um 14.30 U hr eine Vorpremiere des aufwändigen Animationsspektakels "Bee Movie - das Honigkomplott" zu organisieren. Unsere Zeitung verlost dafür zehn Eintrittskarten.

veröffentlicht am 08.12.2007 um 00:00 Uhr

Ein wahres Bienengeschwader aus Pappe, jede einzelne Biene darin mit Pilotenhelm versehen, jagt an den Wänden des Kinocenters entlang, um die Vorpremierengäste auf das große Gesumm einzustimmen, und in der Mitte schwebt von der Decke herab der gelb-schwarze Barry mit seinem kecken Lächeln. Er hat gerade die Honigakademie absolviert und begriffen, dass er sein Leben lang in der Bienenstock-Honigfabrik schuften muss, wenn er sich nicht rechtzeitig auf Abenteuersuche macht. Das tut er bei einem Ausflug mit seinen Fliegerkumpels und schnell entdeckt er in New York eine süße Blumenhändlerin, die ihm alsbald den großen Schock versetzt: Die Menschen rauben seit Jahrhunderten den Bienenhonig! Das darf nicht sein, und so strengt er vor einem Monsterprozesse gewohnten amerikanischen Gericht ein Verfahren an, das den Bienen Gerechtigkeit verschaffen soll. Zusammen mit Steven Spielberg kam der amerikanische Sitcom-Star Jerry Seinfeld auf die Idee für das "Honigkomplott", dessen perfekt gemachte Bilderfluten aus dem PC den technischen Aufwand von "Shrek" und "Madagaskar" noch übersteigen und in den USA bereits zum Kassenschlager wurden. In der deutschen Fassung versammeln sich allerlei prominente Synchronsprecher, darunter Bastian Pastewka,der dem kleinen Barry seine Stimme leiht und Miriam Weichselbraun. Kinobesitzerfamilie Ruhs stellte zur Begrüßung der Kinogäste sogar einen schwarz-gelb-gestreiften Weihnachtsbaum mit allerlei Bienenschmuckkugeln auf. "Honigkomplott, das ist ein richtiger Familienfilm", meint Jörg Ruhs. "Perfekt für einen gemeinsamen Kinobesuch in der Vorweihnachtszeit." Verlosung: Je eine Karte gewinnen die zehn Anrufer, die heute von 10 bis 10.05 Uhr unter (05751) 4000-517 als Erste durchkommen. Die Tickets liegen dann an der Kinokasse bereit!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare