weather-image
×

Dank für sein Engagement

HASTENBECK. In der Jahreshauptversammlung des Hastenbecker Ortsverbandes im Sozialverband Deutschland (SoVD) wurde der Ortsverbandsvorsitzende Karl-Heinz Biermann für 25 Jahre ehrenamtliches Engagement im Orts- und Kreisverband des Sozialverbandes geehrt.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 12:51 Uhr

Die Ehrung nahm der neue Kreisvorsitzende Dieter Hoffmann vor. Er dankte Biermann für sein Engagement und seine Beharrlichkeit im Dienste der Mitglieder im SoVD. Karl-Heinz Biermann spreche auch unpopuläre Themen an. Die Ehrung wurden von den über 40 anwesenden Mitgliedern und Freunden des Ortsverbandes, unter ihnen auch Ortsbürgermeister Walter Kinast (CDU), Arnold Wömpener als stellvertretender Ortsbürgermeister und Dr. Matthias Loeding, Kreistagsabgeordneter der Linken, mit Applaus bedacht.

In seinem Rechenschaftsbericht ging Biermann auf die Mitgliederentwicklung und die Veranstaltungen des Ortsvereins ein. Der SoVD hat in Hastenbeck mehr als 100 Mitglieder. Die Vielzahl der Besucher bei Veranstaltungen des Sozialverbandes spiegeln das Miteinander im Verband wider, führte Biermann weiter aus. Walter Kinast gab einen kurzen Überblick über die Vorhaben des Ortsrates. Im weiteren Verlauf der Zusammenkunft wurden noch verdiente Mitglieder und Jubilare geehrt. Bei Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag bei guten Gesprächen aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige