weather-image
Kids erwerben den Bibliotheks-Führerschein

Dank der Bücherei St. Marien sind jetzt 20 Kinder "Bibfit"

Bückeburg. Unter dem Motto "Ich bin Bibfit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder" hatte die Bücherei St. Marien eine Aktion zur frühen Leseförderung ausgerichtet.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr

20 Vorschulkinder aus dem Kindergarten St. Marien wurden in den vergangenen Wochen in die Welt der Bücher eingeführt. Dabei lernten sie die Ausleihmöglichkeit von Medien zur Unterhaltung und Information kennen, erlebten, dass die Bücherei vielfältige Angebote hat, ein interessanter Aufenthaltsort ist und das Lesen Spaß macht. Wenn die Kinder nach den Sommerferien eingeschult werden, haben sie den frühen Umgang mit Büchern und der Bücherei geübt. So werden sie in der Schule keine Schwierigkeiten haben, sich mit zusätzlichem Wissen und der notwendigen Leselektüre zu versorgen. Zum Abschluss der aus insgesamt vier Besuchen bestehenden Reihe erhalten die Kinder einen "Bibliotheksführerschein", in dem ihnen bestätigt wird, dass sie die Bücherei kennen gelernt haben und sie selbständig nutzen können. Termin: Diese Bibliotheksführerscheine werden den Kindern im Rahmen eines Büchereifestes am Dienstag, 24. April, um 10.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Marien am Oberwallweg 2 in Bückeburg, überreicht.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare