weather-image
Sachsenhagen schlägt Sülbeck 2:0

Dank Damke keine Klatsche

Kreisliga (ku). Sülbecks Torwart Steffen Damke hatte einen Supertag, konnte durch etliche Flugkunststücke eine deutlichere Niederlage seiner Mannschaft gegen den SV Sachsenhagen verhindern.

veröffentlicht am 10.09.2007 um 00:00 Uhr

Nachdem die Gastgeber die erste Halbzeit offen gestalten konnten und zu einigen guten Szenen gekommen waren, gab es nach dem Wechsel für die Sülbecker nichts mehr zu holen. Sachsenhagen drehte auf, hatte dabei sogar noch ein paar Pfosten- und Lattenschüsse. TuS-Sprecher Mario Werner: "Der Sieg der Sachsenhäger geht völlig in Ordnung, am Ende können wir froh sein, dass es nicht noch schlimmer gekommen ist!" In der ersten Halbzeit ein offener Schlagabtausch: Damke parierte einen Abpraller aus Nahdistanz, auf der Gegenseite setzte Kasseck den Ball knapp neben das Tor. Nach der ersten Chance von Poschlod in der 20. Minute die Führung für die Gäste. Nach einem langen Ball in den Strafraum kam Hensel viel zu frei zum Schuss, Steffen Damke diesmal ohne Chance. Nur fünf Minuten später zwei dicke Sülbecker Chancen, Büngel und Engwer vergaben. Dann dreimal Sachsenhagen: Hensel traf den Pfosten, Kienapfel scheiterte und Poschlod hob den Ball an die Latte. In der zweiten Runde dann eine glasklare Sache für die Gäste. In der 51. Minute markierte Poschlod das 2:0, die Partie war entschieden. TuS: Damke, Büngel, Klatt, Bühmann, Röhrkasse, Popadic, Kassek, Schwarzer, Kampf, Engwer, Y. Johnson, R. Johnson, Künkel, Ewert. SVS: Alms, Förster, Mandler, Dittmer, Pawlik, Kietsch, Fröhlich, Fritsche, Poschlod, Hensel, Kienapfel, Richter, Peters, Bliese.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt