weather-image
×

Dank an die Spender der „Badewanne“

Hameln. Es gehört in der Gaststätte „Zur Badewanne“ schon zur Tradition: Auch im vergangenen Jahr bat die Inhaberin Annemarie Engelhardt-Gray ihre Gäste um einen kleinen Obolus für den heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V.. Zudem wurde eine Tombola durchgeführt. Insgesamt sind 815 Euro zusammengekommen. Das Geld wurde nun an die Kinder des Kindergartens überreicht. „Wir möchten diese Spende, über die wir uns riesig freuen, gerne für Ausflüge der Gruppen sowie für neue Spielmaterialien verwenden und danken allen Spendern“, so Beate Wittenberg, Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens „Wirbelwind“.

veröffentlicht am 27.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt