weather-image
×

Grundschüler beim Seilspringen – Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung

Da kommt der Puls in Fahrt

Börry. In der Grundschule Börry fand jetzt ein Workshop im Seilspringen in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung statt. Frau Bauer (Herzstiftung) hatte jede Menge Springseile in verschiedenen Längen mitgebracht und Schaukarten, auf denen verschiedene Sprungarten dargestellt waren.

veröffentlicht am 22.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

Angefangen mit dem „Basic Jump“, bei dem man mit geschlossenen Beinen über das Seil springt, über den „Side Straddle“, abwechselnd mit geschlossenen und gegrätschten Beinen über das Seil, wurde auch „Skier“ im Slalom gesprungen, abwechselnd nach links und rechts oder den „Side Swing“, bei dem man das Seil rechts vorbeischwingt und dann einen „Basic Jump“ macht, dann das Seil links vorbei und dann so weiter. Die Kids konnten mit dem Seil auf der Stelle auch gut joggen und erlernten den „Jogging Step“, bei dem sie mal mit dem rechten mal mit dem linken Fuß über das Seil sprangen. Eine lebhafte Aktion für die Schüler.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt