weather-image
27°

Landesfinale um die Mannschaftswertung / Adolfinum holt Bronze / Stade räumt ab

Crème de la Crème junger Schulschachspieler zu Gast

Bückeburg (bus). Bückeburg ist am Donnerstag Treffpunkt der Crème de la Crème der niedersächsischen Schulschachspieler gewesen. Mehr als 180 junge Denksportler kamen in den Sälen des Rathauses zusammen, um in zehn Wettkampfgruppen die Mannschaftslandesmeister zu ermitteln. Den Stellenwert der Veranstaltung unterstrich die Anwesenheit des Dezernenten der Landesschulbehörde, Klaus Hoyer. Erfreulich aus Bückeburger Sicht: Das in der Gruppe M4 antretende Team des Gymnasiums Adolfinum erkämpfte sich eine Bronzemedaille.

veröffentlicht am 24.03.2007 um 00:00 Uhr

40 Vierermannschaften ermitteln in zehn Wettkampfgruppen die Sch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?