weather-image
×

Coronavirus im Kreis Lippe: 50 weitere Neuinfektionen und fünf weitere Verstorbene

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.028 bestätigte Corona-Fälle, damit sind seit Freitag 50 weitere Infektionen bekannt. 272 Personen sind verstorben. Zwei Männer (91 und 69 Jahre alt), die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Ein 93-Jähriger, eine 87-Jährige und ein 86-Jähriger, die das Coronavirus ebenfalls in sich trugen, sind im Klinikum Lippe verstorben. Aktuell sind 512 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 10.243 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März wurden bisher 43.708 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 65,3 (Stand: Samstag, 13. Februar).

veröffentlicht am 13.02.2021 um 12:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt