weather-image
15°
×

Corona-Inzidenz in Niedersachsen steigt auf 75,8

Das Corona-Infektionsgeschehen in Niedersachsen verstärkt sich weiter. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg am Montag leicht auf 75,8 - so viele Menschen pro 100 000 Einwohner haben sich binnen einer Woche landesweit mit dem Virus angesteckt. Das geht aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor. Am Sonntag hatte die Inzidenz bei 75,7 gelegen, vor einer Woche bei 72,5.

veröffentlicht am 13.09.2021 um 12:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige