weather-image
16°
×

Corona: Vier weitere Todesfälle in Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 15.782 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Donnerstag 95 weitere Infektionen bekannt. Vier weitere Personen - damit nun 371 insgesamt - sind verstorben. Ein 81-Jähriger, ein 37-Jähriger, eine 68-Jährige und eine 80-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben. Aktuell sind 1.479 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 13.932 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit laut RKI 147,3. Bislang gab es im Kreis 99.991 Erstimpfungen und 25.329 Folgeimpfungen.

veröffentlicht am 30.04.2021 um 14:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige