weather-image
21°
×

Coppenbrügger Abwässer sollen nach Hameln fließen

Der Coppenbrügger Gemeinderat hat am Mittwoch dem Plan zugestimmt, die Abwässer aus mehreren Ortsteilen künftig nach Hameln zu leiten und in der dortigen Kläranlage reinigen zu lassen. Die Coppenbrügger Kläranlage soll zur Pumpstation umgebaut werden. Das Vorhaben hatte zuvor bereits die anderen politischen Gremien passiert (wir berichteten).

veröffentlicht am 09.10.2020 um 14:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige