weather-image
Turnier mit Exclusiv-Büfett und Tombola am 8. September / Erlös für Einrichtung des Neubaus bestimmt

"Coopers Cup": Golfclub plant Groß-Event

Luhden (tw). Das Selbstbewusstsein der Golfer am Harrl ist ungebrochen. Erst sorgte das "Enfant terrible" unter den Clubs der Region mit der Präsentation der Pläne für das neue Clubhaus (wir berichteten) für Aufsehen. Jetzt legt der Verein um Präsident Volker Kipp nach - und zwar mit einem Turnier, welches das "größte und bedeutendste" werden soll, das am Harrl bislang ausgetragen wurde. Mehr noch: "Es wird ein Event, wie es der Golfsport in der Region noch nicht erlebt hat", verspricht Kipp. Auch nicht spielende Gäste sind willkommen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:51 Uhr

Der Neubau des Clubhauses, unser Foto zeigt den künftigen Barber

Besagtes Event steigt am Samstag, 8. September, nennt sich "Coopers Cup" und ist nach dem gleichnamigen, in Bückeburg herausgegebenen Magazin benannt. Kipp: "Das Areal am Harrl wird an jenem Abend in ein fantastisches Festgelände verwandelt, dessen Mittelpunkt ein Großzelt und eine Bühne bilden. Stimmungsvolles Licht auf der Anlage und Musik, Live und vom DJ, werden den Abend zum einmaligen Erlebnis machen." Für das Bestücken des Büfetts zeichneten das Stadthäger Torschreiberhaus und Christian Dühlmeier (CD Weine) verantwortlich. Dühlmeier sei es darüber hinaus gelungen, große und namhafte Sponsoren mit ins Boot zu holen; besagte Sponsoren, die laut Dühlmeier Waren im Wert von 10 000 Euro bereit stellen, bestücken auch die Tombola, die im Anschluss an den Coopers Cup stattfindet. "Der Hauptpreis", verrät der Golfer-Präsident, "wird ein Wochenende für zwei Personen auf einer exklusiven Motorjacht in Düsseldorf sein, Hotelunterkunft inklusive". Des weiteren winken hochpreisige Warengutscheine. Der Erlös aus der Tombola ist als Beitrag zur Ausstattung des Clubhaus-Neubaus vorgesehen. Wie bereits berichtet, sollen "Kasel Architekten" (Minden) am Harrl ab September ein Repräsentations-Objekt inklusive Gastronomie hochziehen, dessen Bausumme bei - mindestens - 500 000 Euro liegt. Spätestens Ostern 2008 soll das Clubhaus eröffnet werden. Die Turnierdaten : 18 Loch-Einzel-Wettspiel nach Stableford; vorgabewirksam; Startgeld: Mitglieder 40 Euro, Gäste (inklusive Greenfee) 60 Euro. Preise: 1.Brutto Damen, 1. Brutto Herren; 1. Netto, 2. Netto, 3.Netto. Es wird in drei HCP-Klassen gewertet. Sonderpreise: Nearest to the Pin / Longest Drive / Damen und Herren. Anmeldung: bis 30. August, 12 Uhr. Teilnehmerzahl: maximal 70 Teilnehmer. Das Startgeld beinhaltet: Begrüßungsgetränk, Tee Off Geschenk, erstklassige Rundenverpflegung mit Prosecco, O-Saft und Red-Bull-Mixgetränken, nach neun Loch Imbiss vom Grill, Teilnahme an der anschließenden Abendveranstaltung mit Live-Musik, großes Abendessen, Teilnahme an der Verlosung der wertvollen Sachpreise. Zeitplan: 20 Uhr Eröffnung des Büfetts, 21 Uhr Siegerehrung, 22 Uhr Große Verlosung - danach "Open End". Sponsoren: Schloß Bückeburg, Fürstliche Hofreitschule, Ludwig Reiter Schuhe, Italian Yachten Center (Bad Oeynhausen), Caddy Cool (Porta Westfalica), Dittrich Herren und Damen Ausstatter (Minden), Torschreiberhaus (Stadthagen), Die Brille (Minden), Volksbank in Schaumburg, Golfhouse Hannover, Autoforum Berkefeld(Stadthagen), Restaurante La Tannerie (Stadthagen), Kosmetik Studio Anti Aging Conzept (Bückeburg), Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen, Barre Bräu, Ingenieurbüro Harmening (Bückeburg), Firma Phönix Hair and Beauty (Bückeburg), GC Am Harrl, Golf und Garden (Hannover), CD Weine (Bückeburg), Destille (Bückeburg), La Donna (Bückeburg), Zahnarzt Andre Reingen (Hille), AAD, Atelier für Architektur und Design, (Obernkirchen), Floristikstudio Sabine Brinkmeyer (Rinteln), EF.-EM.-Immobilen (Minden), B.D.T. Music& Light (Bückeburg), Haus Berlin (Bad Eilsen), Esther - Stilvolles Auftreten (Bückeburg), La Antonella (Bückeburg).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare